Der Blog zu Webdesign, Homepageerstellung, Online-Marketing und Social Media Marketing

Erich Weber Consulting wird Google Partner und erhält AdWords-Zertifizierung

Viele gute Vorsätze für das neue Jahr gehen erfahrungsgemäß im Alltagstrott unter. Doch als im September letzten Jahres Post von Google mit der Vorankündigung des neuen Partner-Programms kam, war relativ schnell klar:

Die Zertifizierung als Google Partner musste auf der Wunschliste ganz weit nach oben. Denn so ein offizielles Google Partner-Logo macht sich natürlich nicht schlecht auf der Homepage einer Internet-Agentur…

Der Startschuss für Google Partner fiel am 20. November und nach Weihnachten ging ich die beiden für die AdWords-Zertifizierung erforderlichen Prüfungen an. Am 10. Januar war es geschafft – jedenfalls theoretisch. In der Praxis hatte Google mit einigen technischen Problemen zu kämpfen, welche die Freischaltung um einige Tage verzögerten.

Doch am 27. Januar war es endlich soweit: Meine Google Partnerseite war eingerichtet und das Partner-Logo stand zum Download bereit. Sehr früh im Jahr war damit der erste gute Vorsatz in die Tat umgesetzt!

 

Wie man Google Partner wird

Google selbst schreibt dazu: „Wir möchten ein starkes Partner-Programm, das sich als Marke profiliert und Unternehmen als Gütesiegel dient. Google wird zukünftig verstärkt das Partner-Programm in die eigene Kommunikation aufnehmen, um Unternehmen zu helfen, qualifizierte Google-Agenturen zu finden.“

Entsprechend anspruchsvoll sind auch die Kriterien, um das Google Partner-Logo zu erhalten:

  1. Die Agentur muss eine gewisse Ausgabenhöhe im Kundencenter-Konto nachweisen (derzeit 7.500 Euro innerhalb von 90 Tagen).
  2. Mit „Best Practices“ wurde ein Qualitätsstandard eingeführt, der die Leistung der betreuten AdWords-Konten bewertet und optimale Kundenbetreuung gewährleisten soll.
  3. Mindestens ein Mitarbeiter der Agentur muss zertifiziert sein und seine Fachkompetenz durch mindestens zwei absolvierte Prüfungen nachweisen, die alle zwei Jahre (Grundlagenprüfung) bzw. jährlich (Fortgeschrittenenprüfungen) wiederholt werden müssen.
 

Was Kunden von der Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Google Partner haben

Auch auf diese Frage liefert Google selbst die beste Antwort: „Das Google Partner-Logo zeigt Ihren Kunden, dass wir Ihnen vertrauen. Das Logo steht für erstklassige AdWords-Kenntnisse, nachweislich hervorragende Ergebnisse und erfolgreiche Aktivitäten in Ihren AdWords-Konten.“

Damit der hohe Qualitätsstandard gesichert wird, erhalten wir im Rahmen der Zusammenarbeit mit Google umfangreiche Unterstützung und Insiderwissen, z.B.  durch die Google Partner-Akademie und die exklusive Google Partner-Community.

Für mich persönlich steht demnächst auf freiwilliger Basis noch die Fortgeschrittenenprüfung „Display-Werbung“ an. Das kostet mich zwar wieder Zeit und Nerven, aber man lernt bei den Prüfungsvorbereitungen immer eine Menge dazu. Und davon profitieren meine Kunden.

Viel Erfolg mit Google AdWords!
Erich Weber

 

Weiterführende Links

Unsere Seite in der Google Partner-Suche

Unsere Leistungen im Bereich Einrichtung, Optimierung und Betreuung von Google AdWords Kampagnen

Google AdWords Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene

Veröffentlicht in: Allgemein, Suchmaschinenmarketing (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und Homepageerstellung


Schlagworte:

6 Kommentare

  1. Markus Scheurer 6. Februar 2014

    Klingt super. Herzlichen Glückwunsch dazu. War sicher viel Arbeit und Stress.

    Antworten
    • Erich Weber 6. Februar 2014

      Danke Markus.
      Ja, man unterschätzt das leicht. In die Grundlagenprüfung habe ich mich ziemlich blauäugig und unvorbereitet gestürzt, das ging gerade gut. Für die Fortgeschrittenenprüfung habe ich dann zahlreiche Stunden in die Vorbereitung gesteckt, sonst hätte ich da keine Chance gehabt.
      Aber ich habe dabei auch viel dazugelernt. Von daher hat es sich mehr als gelohnt.

      Antworten
  2. Harald Heckmann 6. Februar 2014

    Hallo Herr Weber,

    Respekt! Und Glückwunsch auch von mir. Das „Google-Partner-Logo“ macht was her und ist vom Design her wie geschaffen für Ihre Website. Das musste ja klappen 🙂

    Grüße
    Harald Heckmann

    Antworten
    • Erich Weber 7. Februar 2014

      Hallo Herr Heckmann,
      vielen Dank. Ja, die Farbgebung hat frappierende Ähnlichkeiten – meine Website gibt es aber nachweislich länger als das Google Partner-Logo 🙂

      Antworten
  3. HaJo Zumsen 29. April 2014

    Glückwunsch! Ich denke, jede Webagentur würde davon profitieren, Partner zu sein. Ist vermutlich besser als ein Suchmaschinenoptimierung Service.

    Antworten
    • Erich Weber 30. April 2014

      Danke für das Feedback. Es ist beides wichtig, so gibt es für uns alle auch genug zu tun…

      Antworten

Beantworte Markus Scheurer