Der Blog zu Webdesign, Homepageerstellung, Online-Marketing und Social Media Marketing

Google AdWords mit Sitelinks-Beschreibungen

adwords-anzeige-mit-sitelinksDer Einsatz von Sitelinks und weiteren Anzeigenerweiterungen ist schon seit geraumer Zeit eine hervorragende Möglichkeit, Google AdWords Anzeigen optisch aufzuwerten und kostenlos mehr Platz und Aufmerksamkeit zu erhalten.

Nun hat Google nachgelegt und bietet bei den Sitelinks neben dem Linktext zusätzlich die Möglichkeit, eine zweizeilige Beschreibung hinzuzufügen.

Die Einrichtung ist schnell gemacht: Sitelink anlegen oder zur Bearbeitung öffnen und den gewünschten Text eingeben. Wie auch bei den Anzeigen selbst stehen dafür 2 Zeilen à 35 Zeichen zur Verfügung:

sitelink-beschreibung-eingeben

Im Konto sieht das dann so aus:

sitelinks-beschreibungen-eingerichtet

Und in der Praxis am Beispiel Media Markt so:

sitelinks-media-markt

 

Fazit und Empfehlung

Bei meinen eigenen Anzeigen ist es mir bisher noch nicht gelungen, zusätzlich zu den Sitelinks auch die hinterlegten Beschreibungen angezeigt zu bekommen. Es ist also davon auszugehen, dass Google diese nur sehr sparsam einblenden wird, z.B. bei besonders hoher Relevanz, wenig Wettbewerb oder ausgewählten Großkunden.

Auf der anderen Seite ist der Aufwand sehr gering. Und Google schaltet normalerweise keine Funktionen frei, ohne sich vorher Gedanken über deren zukünftigen Einsatz zu machen. Ich empfehle deshalb, die Beschreibungstexte zu hinterlegen, es wird auf jeden Fall nicht schaden.

Viel Erfolg mit Google AdWords!

Veröffentlicht in: Suchmaschinenmarketing (SEM)


Schlagworte:

Beitrag kommentieren