Der Blog zu Webdesign, Homepageerstellung, Online-Marketing und Social Media Marketing

Neue Länge für den Google Seitentitel

google-seitentitel-best-practicesNachdem Google in den letzten Monaten nach und nach das Layout der eigenen Anwendungen angepasst und viele Ansichten vereinheitlicht hat, war nun auch die Darstellung der Suchergebnisseiten an der Reihe.

War man beim Seitentitel bisher unterhalb von 70 Zeichen auf der sicheren Seite, gibt es in Zukunft keinen festen Wert mehr und man muss ausprobieren, was passt und was nicht. Als Anhaltspunkt dienen maximal 55 Zeichen, die in mehr als 95% der Fälle komplett angezeigt werden.

Verantwortlich für die Änderungen ist die Vergrößerung der Schriftgröße. Da die zur Verfügung stehende Fläche jedoch nicht mitgewachsen ist, führt dies zwangsläufig zu einer Reduzierung des darstellbaren Textes.

Im Rahmen der OnPage-SEO stellt dieser Title-Tag ein unverzichtbares Optimierungselement dar: Erstens lassen sich elegant wichtige Keywords an bedeutender Stelle übermitteln. Und zweitens bringt ein ansprechender und klickstarker Titel mehr Webseitenbesucher.

In nachfolgendem Beispiel lautet der ursprüngliche Titel „Die Facebook Firmenseite für Unternehmen | Der erste Eindruck zählt„.

google-titel-abgeschnitten

Das neue Layout schneidet nun den zu langen Text ab und setzt drei Punkte ans Ende. Das sieht erstens nicht gut aus und zweitens geht ein wichtiger Teil der Botschaft verloren.

 

Die optimale Titellänge mit dem WordPress SEO Plugin von Yoast

Wie findet man nun bei der Eingabe des Seitentitels heraus, ob der Titel komplett angezeigt oder abgeschnitten wird? Denn die einfachste Variante, alle Titel um eine bestimmte Anzahl von Zeichen zu kürzen, führt nicht zwingend zum gewünschten Ergebnis. Entscheidend ist viel mehr die Breite der verwendeten Buchstaben – ein „l“ oder „i“ braucht deutlich weniger Platz als ein „U“.

Gut sind alle Nutzer von WordPress dran, die das kostenlose und sehr empfehlenswerte SEO Plugin von Yoast einsetzen. In der neuesten Version ermittelt das Programm bereits bei der Eingabe des Textes die Breite und warnt bei zu langen Texten:

google-titel-ueberpruefung

 

Alternativen zum Testen des perfekten Seitentitels

Doch auch wer WordPress oder Yoast nicht verwendet, muss auf Hilfe nicht verzichten. Zwei – ebenfalls kostenlose – Tools sind hier zu finden:

 

seitentitel-torbenleuschner

Quelle: Torben Leuschner, torbenleuschner.de

 

seitentitel-moz

Quelle: Moz, moz.com

Viel Erfolg mit dem neuen Google Seitentitel!
Ihr / Euer Erich Weber

 

Das könnte Sie auch interessieren

Suchmaschinenoptimierung mit der Google XML-Sitemap
SEO als Erfolgsfaktor der Homepage

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung (SEO)


Schlagworte:

Beitrag kommentieren