Der Blog zu Webdesign, Homepageerstellung, Online-Marketing und Social Media Marketing

Zielgruppengenaue Webseitenbesucher durch Forenmarketing

forenmarketing-190x189Besser als in einem Forum lässt sich die eigene Zielgruppe kaum erreichen.

Viele Menschen suchen hier den Austausch mit Gleichgesinnten, Hilfe und Unterstützung.

Wer sich einbringt und anderen weiterhilft, ist ein gern gesehener Gast, wird als Experte wahrgenommen und mit vielen Besuchern auf der Website oder dem Blog belohnt.

Forenmarketing ist schnell, effektiv und extrem zielgruppengenau.

 

Die Auswahl geeigneter Foren

Foren gibt es zu den unterschiedlichsten Themen. Einen sehr guten Überblick erhalten Sie, wenn Sie in einer Suchmaschine mit der Kombination „Keyword +Forum“ suchen. Einige Ideen finden Sie auch hier:

 

foren-netforenvzforenlist

forenverzeichnisdm-fc

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl auf die Aktualität, den Google PageRank und den Alexa-Rank.

 

Die Anmeldung im Forum

Registrieren Sie sich bei den ausgewählten Foren und legen Sie ein aussagekräftiges Profil an. Lesen Sie die Forenregeln und beachten Sie diese.

Denken Sie an den Link zu Ihrer Homepage. In den meisten Foren besteht zudem die Möglichkeit, eine Signatur anzulegen. Nutzen Sie diese Möglichkeit unbedingt, denn diese Signatur wird unter jedem Ihrer Beiträge angezeigt.

anmeldung-im-forum

 

Erste Schritte im Forum

Wenn es ein Forum für neue Mitglieder gibt, stellen Sie sich hier kurz vor.

Suchen Sie anschließend nach Beiträgen, auf die Sie antworten können. Mit hilfreichen und werbefreien Kommentaren steigen die Chancen auf den Besuch Ihrer Website.

erste-schritte-im-forum

 

Tipps zum erfolgreichen Umgang mit Foren

  • Denken Sie immer an Ihr Ziel: Aufbau von Vertrauen und Etablierung als Experte. Veröffentlichen Sie deshalb Antworten und Kommentare, die weiterhelfen und echten Mehrwert bieten.
  • Seien Sie hilfsbereit und geizen Sie nicht mit Ihrem Wissen.
  • Verzichten Sie auf plumpe Eigenwerbung und die penetrante Vorstellung der eigenen Produkte / Dienstleistungen.
  • Verwenden Sie eine neugierig machende Signatur. Testen Sie ruhig auch lustige oder kritische Texte.
  • Verlinken Sie in der Signatur auf eine Landingpage, auf der Sie ein passendes Opt-In-Geschenk anbieten. So sammeln Sie auch E-Mail-Adressen der Mitglieder.
  • Nutzen Sie auch kleinere Foren. Größere Plattformen haben zwar mehr Besucher, aber Ihr Beitrag rutscht auch entsprechend schnell nach unten.
  • Foren leben von Kontinuität. Schauen Sie regelmäßig in Ihren Stammforen vorbei.
 

Praktische Anwendungsbeispiele

  • Der Anbieter eines Online-Sprachkurses gibt Tipps zu den besten Lernmethoden einer Fremdsprache.
  • Der Fliesenleger beteiligt sich an einer Diskussion zu den besten Verlegetechniken.
  • Der Finanzdienstleister stellt sein Know-how zur Riester-Rente zur Verfügung.
 

Fazit und Empfehlung

Wie fast alle Internetmarketing-Aktivitäten kostet auch die Beschäftigung mit Foren Zeit und Geduld. Als Belohnung winkt der Status als anerkannter Experte in Verbindung mit verbesserter Sichtbarkeit im Netz.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Forenmarketing!

Ihr Erich Weber

Veröffentlicht in: Suchmaschinenmarketing (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO)


Schlagworte:

Beitrag kommentieren